Montagevorrichtungen

Im Gegensatz zu vollautomatischen Stationen unterstützen die manuellen und halbautomatischen Vorrichtungen den Arbeiter beim Ausrichten, Montieren und Handhaben der einzelnen Komponenten. Mit integrierten Kontrollen einzelner Teile oder Montageschritte kann eine gleichbleibende Qualität gewährleistet werden.

Manuelle Vorrichtungen

1_Montagevorrichtung_1
2_Montagevorrichtung_2
3_Montageaufnahme
4_Dichtpruefstation
5_Montageplaetze
1/5 
start stop bwd fwd

Hier gewährleisten die Vorrichtungen ein ergonomisches Montieren der einzelnen Komponenten. Elemente wie Pressen, drehbare Aufnahmen oder ein Lift zum Übersetzen unterstützen lediglich die Handhabung der Bauteile und vereinfachen dadurch die Ausführung der einzelnen Montageschritte für den Arbeiter.

 

Halbautomatische Vorrichtungen 

Hier werden lediglich einzelne Komponenten vom Arbeiter in die Aufnahmen eingelegt. Das Verschrauben, Prüfen und weiter Transportieren übernimmt die Station selbsständig.   
Montageeinsatz
Montagestation
Montageeinsatz
Montagestation
1/2 
start stop bwd fwd

 

Vollautomatische Montagestationen

1_Filtermontage_1
2_Filtermontage_2
3_Dichtungsmontage
1/3 
start stop bwd fwd
Hier läuft vom Zuführen der einzelnen Teile bis hin zum Ausschleusen der fertigen Komponenten alles automatisch ab. 

 

Konstruktion und Entwicklung

"Standardlösungen" gibt es nicht im Sondermaschinenbau. Jedes neue Projekt benötigt neue Lösungen und muss ausgearbeitet werden, allerdings kann man sehr häufig auf bereits erprobten Lösungsansätzen aufbauen. 

Integration

Die Konfiguration der CAD-Systeme, sowie unsere gesamte Arbeitsweise stimmen wir auf die Vorgaben unserer Kunden ab, damit unsere Kunden ohne spürbare Schnittstelle mit uns zusammenarbeiten können.

Modellierung und Datensätze

Mit unseren CAD Kenntnissen können wir schnell, unkompliziert und für sie kalkulierbar die Modellierung oder Pflege ihrer Datensätze abnehmen, während sie sich um andere Dinge kümmern können.